Gwatemala San Jeronimo Vergrößern

Guatemala San Jeronimo

Der Kaffee ist ein wunderbarer Guatemala Arabica. Aroma ist frisch, pikant-fruchtig. Im Geschmack fühlt man die zarte süsse. Eignet sich perfekt für jede Art von Zubereitung. 100% Arabica

Mehr Infos

38,00 zł

?

Mehr Infos

Warum empfehlen wir diesen Kaffee

- es ist ein wunderbarer Guatemala Arabica
- ein Kaffee mit dem attraktiven und erkennbaren Geschmacksprofil
- hat schokolade-würzigen Geschmack
- sein Aroma ist frisch, pikant-fruchtig
- hat wunderbar ausgewogenen Säureinhalt
- hat gut balancierte Stärke
- ist süsslich und gleichzeitig pikant und zitrusfruchtig
- wird auf besonders schönem Gebiet angebaut

 
Geschmacksprofil

  Der San Jeronimo Kaffee ist ein klassischer Quatemala Kaffee. Bekannt für seinen sehr guten Geschmack und schönes Aroma. Er gibt eine Aufguss mit dem Geschmack der dunklen Schokolade, mit der spürbaren Zuckerrohrnote.
Er zeichnet sich durch seinen entschieden würzigen Charakter aus, mit leicht rauchigen Nachgeschmack und gutem Säureinhalt. Er besitzt mittelgrosses bis volles Body und vollen, kompletten Geschmack. Es gibt hier die Süsse des Zuckerrohrs, Karamell und Honig, herbe Schokoladennote und Zimt, wie auch den pikanten Geschmack der Gewürze.
  Die gut spürbare Zitrussäure dieses Kaffees harmonisiert mit dem frischen vibrierenden Geschmack der Limone und des grünen Tees. Der Aufguss hinterlässt auf der Zunge einen angenehmen, herben Geschmack.

 

Anbaugebiet

  Der San Jeronimo Kaffee kommt aus dem Herzen von Guatemala. Diese Region stellt eins der Hauptgebiete der Arabicaproduktion in diesem Land.
  Die Kaffeebäume wachsen auf natürlichen Hügeln des Gebietes und auf den Vulkanhängen. Es ist ein Gebiet mit besonders schöner Landschaft und das hier herrschende Mikroklima erzeugt ideale Bedingungen für den Anbau der hochwertigen Arabica. Ca. 50% der Plantagenfläche ist von dem natürlichen Wald bedeckt. Diese Bäume stellen eine günstige Beschattung für den sensiblen Arabica dar, und die ziemlich oft vorkommenden Erruptionen der Vulkane liefern der nährstoffreichen und fruchtbaren Erde zusätzlichen Stickstoff.
  Diese Region liegt in der feuchten Äquatorklimazone. Hier treten zwei markante jeweils 6 Monate dauernden Jahreszeiten auf: die Trockenzeit und die Regenszeit. Gutes Sonnenlicht, entsprechende Feuchtigkeit, hochmineralisierter Boden, Vulkanhänge, all das verursacht, dass der aus diesen Hügeln kommende Kaffee als einer der hochwertigsten und auserlesensten Kaffeebohnen der Welt gilt.
  Anbauhöhe 1200-2000 m über de Meeresspiegel.

 

Empfohlene Brühart

  Dieser Kaffee ist universal und hat vollen Anwendungsumfang. Eignet sich perfekt für jede Art von Zubereitung. Ideal für Espressomaschinen. Bewährt sich auch sehr gut in den Kaffeemaschinen, in der French-press und bei traditionellem Brühen. Dieser Kaffee eignet sich auch zu den alternativen Zubereitungsmethoden; der in Aeropress vorbereitete Aufguss wird optimal die Geschmacksvorteile unterstreichen und das volle Aroma des Guatemala Kaffee zum Ausdruck bringen.
(ca. 187 mg Koffein pro Tasse)

Stärke Mittel
Bitterkeit dunkle Schokolade
Süße fruchtig
Säure Mittel
Geschmack Schokolade-Beeren
Aroma intensive Fruchtnoten
Besonderheit komplexes Aroma
Sorte 100% Arabica

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Guatemala San Jeronimo

Guatemala San Jeronimo

Der Kaffee ist ein wunderbarer Guatemala Arabica. Aroma ist frisch, pikant-fruchtig. Im Geschmack fühlt man die zarte süsse. Eignet sich perfekt für jede Art von Zubereitung. 100% Arabica