India Monsooned Malabar

Süßlich, ohne Bitterkeit mit markanten, reifen Geschmack. Ein einzigartiger Kaffee, dass in sogenanntem Monsunverfahren verarbeitet wird. Sollte man dem mindestens ein Mahl probieren. 100% Arabica

Mehr Infos

31,00 zł

?

Mehr Infos

Warum empfehlen wir diesen Kaffee

- es ist ein aussergewöhnlicher und einzigartiger Kaffee, wird in sogenanntem Monsunverfahren verarbeitet

- er ist sehr fein, geradzu samtweich im Geschmack

- hat sehr niedrige Säuerlichkeit und gutes Body

- milder, süßlicher Geschmack passt zu dem Nußaroma

- niedriger Koffeininhalt

 

Geschmacksprofil

  India Monsooned Malabar ist ein Kaffee mit komplexen Geschmack. Neben dem dominierenden nußcremigen Geschmack, kann man auch den zarten Geschmack von Holz und Kernfrüchten spüren (dazu empfehlen wir, Chemex auszuprobieren). Die Bohne ist süßlich, ohne Bitterkeit, auch sehr niedriger Säurigkeitsgrad, und trotzdem hat dieser Kaffee einen markanten, reifen Geschmack. Die Milch würde in der Verbindung mit diesem Kaffee ganz seinen Geschmack verstecken. Man kann ihn jedoch mit einem Schuß Sahne ausprobieren.

 

Anbaugebiet

  Der India Monsooned Kaffee stammt aus dem Süden von Indien, aus der Provinz Malabar. Das äquatoriale feuchte Klima, das in dieser Region herrscht, fördert den Kaffeeanbau. Die Bohnen aus diesen Plantagen gehören zu den besten Kaffees Indiens. Die Anbauhöhe: 1 000 – 1 400 m über dem Meeresspiegel.

  Es ist ein besonderer, hoch geschätzter Kaffee, welcher durch den sogenannten Monsunprozess entsteht. Die Geschichte des Monsunskaffees reicht in die Zeiten der Britischen Indien, wo man die schwach gesicherte Ladung auf der See transportiert hatte. Die lange Transportzeit von Indien nach Europa, die hohe Temperatur und grosse Feuchtigkeit hatten entscheidenden Einfluss auf die Farbe und Geschmack der rohen Bohnen. Mit der Zeit wuchs die Qualität der Kaffeeladungsicherung, und der von der Feuchtigkeit nicht mehr gefährdete Kaffee blieb unberührt, doch der Kaffee verlor seinen früheren Geschmack. Aktuell erzielt man die spezifischen Eigenschaften der Bohnen, also die Größe, Geschmack und die gelbgoldene Farbe der rohen Bohnen durch den Prozess der natürlichen Verälterung.

 

Empfohlene Brühart

  Espresso aus diesem Koffee ist korrekt, obwohl die Crema ziemlich schnell senkt und kann wenig Body erscheinen. Der in den Kaffeemaschinen, Espressomaschinen und French-pressen vorbereitete Kaffee schmeckt ausgezeichnet. Der Monsunkaffee bewährt sich wunderbar auch in den alternativen Kaffeezubereitungsmethoden, insbesondere in dem Chemex. Man kann versuchen, die Bohnen mit den anderen, eher herben Kaffeegattungen zu verbinden, um besseres Gleichgewicht zu erzielen und den Aufguss zu vertiefen (z.B. die Hälfte der Bohnen von India Monsooned, die Hälfte von Costa Rica).

Stärke Mild
Bitterkeit keine
Süße Sirupig
Säure gering
Geschmack samt Caramel-Nuss
Aroma sanft
Besonderheit ausgewogen
Sorte 100% Arabica

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

India Monsooned Malabar

India Monsooned Malabar

Süßlich, ohne Bitterkeit mit markanten, reifen Geschmack. Ein einzigartiger Kaffee, dass in sogenanntem Monsunverfahren verarbeitet wird. Sollte man dem mindestens ein Mahl probieren. 100% Arabica