Starogdańska Vergrößern

Starogdanska

Stark und Nussig. Der Starogdańska Kaffee spricht die XIX-alterlichen Traditionen des Kaffeeröstens in Danzig an. 90% Arabica, 10% Robusta

Mehr Infos

25,00 zł

?

Mehr Infos

Warum empfehlen wir diesen Kaffee

- er wird aus den besten, in unserer Rösterei verarbeiteten Bohnen hergestellt
- es ist eine unserer Firmenspezialitäten
- hat markanten Schokoladengeschmack
- es ist ein starker Kaffee, mit erhöhtem Koffeininhalt
- ist mit dem Zusatz von 10% einer hochwertigen Robusta angereichert
- ergibt einen idealen Espresso mit der wunderschönen stabilen Crema
- es ist ein wunderbarer Vorschlag für Liebhaber des Kaffees mit Charakter
- knüpft an Danziger Familientraditionen an
- charakteristischer Geschmack und die hohe Qualität dieses Kaffees sind unveränderlich

 

Geschmacksprofil

  Der Starogdańska Kaffee spricht die XIX-alterlichen Traditionen des Kaffeeröstens in Danzig an. Die Danziger Röstereien haben einen solchen Kaffee vorbereitet, dass er die ganze Stadt ins Staunen gesetzt hatte. In Folge der Kriege wurden die Röstereien zerstört oder geschlossen. Seit diesen Zeiten haben sich die auf dem Markt erhältlichen Kaffeegattungen geändert, und auch deren Qualität. Jedoch die Sorgfältigkeit und Gewissenhaftigkeit der Danziger Röstereimitarbeiter ist die gleiche geblieben, und der Starogdańska Kaffee ist ein Beweis dafür.
  Der in unserer Rösterei geröstete Starogdańska Kaffee ist eine Komposition aus mehreren Arabicagattungen (90%) und Robusta (10%). Sie ist aromatisch, fein säuerlich, mit dem Nachgeschmack von der exquisiten bitteren Schokolade. Dieser Kaffee zeichnet sich durch gutes Body und stabile Crema aus, wie auch durch das intensive Schokoladen-Kakao-Aroma. Er ist sehr ausdrucksstark im Geschmack und gut ausgeglichen. Der edle Schokoladengeschmack, der Akzent der milden Bitterkeit, ausgeglichene Säure und die Pracht des Aromas erschaffen ein großartiges Endprodukt.
  Der Starogdańska Kaffee gehört zu den stärkeren Kaffeesorten; ein kleiner Robustazusatz erhöht den Koffeininhalt.

 
Anbaugebiet

  Der Starogdańska Kaffee stellt eine Komposition von ein paar sorgfältig ausgewählten Arabicasorten aus Zentralamerika und Südamerika und der hochwertigen Robusta aus Indien dar.
  Die zum Inhalt dieses Kaffees gehörende Arabicamischungen, kommen aus den Hochlandplantagen, aus den Gebirge-Vulkan-Gebieten. Das feuchte und heisse Äqutorialklima, sehr gut durchlässige fruchtbare Böden und dichter natürlicher Baumbestand erschaffen besonders günstige Boden-Klimabedingungen für den Arabicaanbau. Die Anbauhöhe durchschnittlich ca. 900-2000 m über dem Meeresspiegel.
  Die zu diesem Kaffeeinhalt gehörende Robusta stammt aus den Südindien. Auf diesem Gebiet herrschen sehr gute natürliche Bedingungen für den Anbau der Robusta: tropisches Klima, feucht und heiss, fruchtbarer, üppiger und gut durchlässlicher Boden. Die Kaffeebäumchen und –Sträucher bewachsen die Hänge und Hügel. Die Anbauhöhe: 500-1000 m über dem Meeresspiegel.

 
Empfohlene Brühart

  Es ist ein universaler Kaffee und bewährt sich sehr gut sowohl in den traditionellen, als auch alternativen Zubereitungsmethoden. Er eignet sich ideal für Espressomaschinen, der Espresso aus diesem Kaffee hat die entsprechende Stärke und wunderbare Crema. Traditionell oder im Mokkakanne gebrüht begeistert durch den intensiven Geschmack der exquisiten Schokolade; im Aeropress entwickelt er voll sein tiefes Kakaoaroma. Seine Stärke, ausdrucksvoller Geschmack und gutes Body wird auch in den French-press-Maschinen unterstrichen. Der Aufguss wird sehr aromatisch und sehr ähnlich mit dem Kaffee aus der Kaffeemaschine.

Stärke Hoch
Bitterkeit mild
Süße leicht
Säure Mittel
Geschmack dunkle Schokolade
Aroma intensiv
Besonderheit ideal für Espressomaschinen
Sorte 90% Arabica / 10% Robusta

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Starogdanska

Starogdanska

Stark und Nussig. Der Starogdańska Kaffee spricht die XIX-alterlichen Traditionen des Kaffeeröstens in Danzig an. 90% Arabica, 10% Robusta